Die FORKIDS Stiftung

FORKIDS ist eine gemeinnützige und mildtätige Stiftung, die den Zweck verfolgt, Kindern und Jugendlichen in akuten Notlagen – unabhängig von Nationalität, sozialem Stand oder Religion – zu helfen und dazu beizutragen, dass sich die Situation dieser Kinder und Jugendlichen verbessert. FORKIDS verfolgt damit ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung (AO) und ist selbstlos tätig. FORKIDS ist deshalb unter der Steuernummer 143/235/21221 beim Finanzamt München als gemeinnützig und mildtätig anerkannt.

FORKIDS wurde im Jahre 2001 in Obernheim bei Balingen von 5 sozial engagierten Menschen gegründet. 5 Jahre später zählte der Stifterkreis von FORKIDS bereits 12 Stifter bzw. Stifterpaare. Die FORKIDS-Stifter arbeiten ehrenamtlich für die Stiftung. Sie treffen sich regelmäßig, um die Hilfsaktivitäten im In- und Ausland abzustimmen und die Verwendung der Spendenmittel zu beschließen.

FORKIDS ist eine Stiftung unter dem Dach der Kinderfonds Stiftung (www.kinderfonds.org), die in Deutschland die führende Dachstiftung für Kinder- und Jugendhilfestiftungen ist und mehr als 100 derartige Stiftungen administrativ betreut. Die hierdurch entstehenden Verwaltungskosten in Höhe von ca. 5 % der Spendenmittel werden durch die Zinsen des FORKIDS-Stiftungskapitals gedeckt.
So können wir allen Spendern garantieren, dass ihre Spenden zu 100 % den Hilfsprojekten zu Gute kommen.

FORKIDS hilft Waisen und Kindern und Jugendlichen aus zerrütteten Familien (Sozialwaisen), Straßenkindern, Kindern, deren Eltern im Gefängnis sitzen, schwer kranken Kindern mit begrenzter Lebenserwartung, Kindern, deren Eltern kein Geld für eine Schulbildung haben, auf direkte und unbürokratische Weise.

FORKIDS legt großen Wert auf die Auswahl geeigneter Hilfsprojekte. Dabei ist es uns neben der Einschätzung des akuten Hilfebedarfs sehr wichtig, zu jedem unserer Projekte einen direkten persönlichen Draht zu haben. Für jedes unserer Hilfsprojekte haben wir deshalb eine Vertrauensperson, die uns regelmäßig zum aktuellen Projektstand auf den FORKIDS-Stiftertreffen berichtet. Diese FORKIDS-Projektverantwortlichen kennen als Projektinsider die operativen Projektbetreuer vor Ort und deren Arbeit. Sie garantieren uns, dass die Spendenmittel direkt bei den Bedürftigen ankommen und nicht in dunklen Kanälen im Ausland versickern.